Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Nach der Jahresversammlung 2009 am 08.01.2010 ist uns von Peter am 17.01.2010 ein weiteres Highlight beschert worden. Endlich haben wir die seit Jahren immer wieder erwähnte, mysteriöse und unvorstellbare Kugelwärmanlage bekommen, die außerdem sogar als Ofen verwendet werden kann!!

Stichpunkte unseres Ausflugs 2010:

Ankunft: Freitag, 25.7.2010 mit verschiedenen Fahrzeugen zu verschiedenen Zeiten im terassenförmig aufgebauten Gasthaus zum Weinberg. Gemeinsames Abendessen mit anschließendem Abend-/Nacht-Boulen solange man sehen konnte. Danach Zusammensein in den Räumlichkeiten des Gasthauses mit Einnahme div. Getränke ;-)

Samstag: Frühstück, dann Kulturprogramm, d.h. Wanderung auf die Trifels-Blick-Hütte. Auf dem Weg dorthin war interessant: Walddusche / Kugelwaschanlage. Beeindruckend auf der Hütte nicht nur der Ausblick in Richtung Trifels sondern auch das Mischungsverhältnis eines sauergespritzten Weins (Stangenglas voll Wein u. ein paar Spritzer Wasser...)

Mittagessen im Gasthaus. Dann Aufbauaktionen fürs Nachtboulen: Lampen installieren, 2 Stromaggregate in Position bringen und betreiben, Essen und Getränke deponieren usw.

Anschließend wieder Kultur: Weinprobe bei Winzer Hermann und Kellermeisterin Heidi. Sehr interessante Ausführungen und Proben in weiß und rot sowie Perlwein.

Nachtboulen bis ca. 4 Uhr morgens.
Leider hatte niemand den deponierten Wein von Hermann und Heidi in der Kühlbox gefunden...

Sonntag: Frühstück und Auszug aus dem Gasthaus.

Freundschaftsturnier mit den Mitgliedern des Boule Clubs "Alla Hopp" aus Gleisweiler auf dem hervorragenden Platz dort - verbunden mit einem netten Grillfest.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Gleisweiler Boulefreunde für den lieben und gastfreundlichen Empfang und all die Arbeit und Mühe, die sie für uns auf sich genommen haben.

Ca. 14 Uhr Aufbruch der Mainzer Spieler Richtung Mainzer Fernseher wg. des WM Fußball-Turniers.

Jens, 29.07.2010

Vortreffen zum Boule-Turnier:
13.08.2010: Vortreffen, Vorkosten, Team-Namen u. Team-Losung, bei gutem Wetter abends auf dem Bouleplatz, sonst bei Ingo

 

Besonderheit zum Boule-Turnier 2010...

 E-Mail von Siggi an Alle:

Hallo zusammen, hoher Besuch steht anläßlich unseres Turnieres an.  
schöne Grüße Siggi  

----- Original Message ----- From: Wahlkreisbuero To: Fandel, Siegfried Sent: Friday, June 25, 2010 12:23 PM Subject: Re: Anfrage 21.8. - Bouleturnier und Tour de Mayence


Sehr geehrter Herr Fandel,

herzlichen Dank für Ihre rasche Antwort! Wir freuen uns darauf, Sie am 21. August auch persönlich kennen zu lernen. Die Idee mit der Praxisstunde ist klasse.

Falls Sie noch irgendwelche Fragen/Anregungen haben, können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden. Ansonsten sehen wir uns dann im August.

Mit sonnigen Grüßen
Lisa Hirn

Am 24. Juni 2010 22:04 schrieb Fandel, Siegfried

Sehr geehrte Frau Hirn, das Turnier beginnt morgens um 10 Uhr und endet offiziell mit der Siegerehrung um ca. 17 Uhr, je nach Spielverlauf.   Gerne begrüßen wir Frau Doris Ahnen und die Radler an diesem Tage auf dem Spielgelände (Ecke Seminarstr/Platzäcker). Wir sind auf jeden Fall so flexibel, dass nicht nur die Theorie des Spieles erläutert wird; eine Praxisstunde - oder halbe - können Sie ebenfalls einplanen.   Vielen Dank dafür, dass Sie es auf diese Weise möglich machen, dass dieser Sport in Mainz noch populärer gemacht werden kann. Ewas französische Lebensart mit der garantierten Entspannung kann jedem in diesen Zeiten gut tun.   Mehr dazu dann am 21. August.  
Schöne Grüße aus Drais  
Siegfried Fandel   

 

----- Original Message ----- From: Wahlkreisbuero
Sent: Thursday, June 24, 2010 1:54 PM
Subject: Anfrage 21.8. - Bouleturnier und Tour de Mayence

Sehr geehrter Herr Fandel,  
am 21. August veranstaltet unsere Landtagsabgeordnete Doris Ahnen die Tour de Mayence, eine Radtour quer durch alle Stadtteile des Wahlkreises. Für den 21. August ist eine Tour durch Gonsenheim, Finthen, Drais, Lerchenberg, Marienborn und Bretzenheim geplant.   Gegen 13.15 Uhr werden wir in Drais sein. Da in diesem Jahr die Tour de Mayence unter der Überschrift „Sport in Mainz" steht, würden wir gerne bei Ihrem Bouleturnier vorbeischauen. Wie wir heute schon kurz mit Ihrer Frau am Telefon besprochen haben, findet das Turnier ja den ganzen Tag über statt?   Nun dazu unsere Fragen: Könnten Sie Frau Ahnen an diesem Mittag begrüßen und ihr sowie den Radlern etwas über Ihren Verein und das Boulespielen erzählen?Eingeplant ist etwa eine halbe Stunde. Können wir an dem Tag "nur" zuschauen oder gäbe es auch die Möglichkeit, die ein oder andere Kugel zu spielen?
Wir würden uns sehr freuen, wenn dieser Besuch zu Stande käme.   Herzlichen Dank für eine Antwort im Voraus und mit den besten Grüßen   Lisa Hirn

Eigene Templates sind besser - REDAXO